AGB

Allgemeines

  • Eine Trainingseinheit dauert grundsätzlich 60 Minuten. Ich bitte meine Kunden/Teilnehmer pünktlich zum vereinbarten Termin zu erscheinen, um ein effizientes Training zu garantieren. Bei Verspätung seitens Kunde, wird keine Vergütung zugesprochen. Bei Verspätung des Trainers wird es je nach Fallhärte (Übermächte etc.) entschieden. Das gleiche gilt für Gruppentrainings (Bootcamps) in der freien Natur.

  • Termine für Personal-Training sind flexibel buchbar. Termine bitte eine Woche im Voraus buchen. Es kann aber auch bis zu vier Wochen im Voraus geplant werden. 

  • Timetablestopps (Ferien etc.) sind unter gewissen Bedingungen möglich. Maximale Verlängerung 4 Wochen. Es besteht kein Anspruch auf Rückvegütung.

 

Anamnesebogen

  • Der Anamnesebogen wird beim Erstgespräch beider Parteien, wahrheitsgetreu und vollständig ausgefüllt. Die damit verbundenen Angaben dienen der Zielsetzung des Kunden und dessen individueller Betreuung. Als Personal-Trainerin unterstelle ich mich der Schweigepflicht.

 

Versicherung

  • Die Versicherung ist Sache des Teilnehmers. Für mitgebrachte Wertgegenstände und Kleidung lehnt Taracar Training jegliche Haftung ab.

  • Die Trainingsteilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.

  • Da die Trainings in der freien Natur stattfinden, bitte ich bei Unsicherheit einen ärztlichen Rat einzuholen und abzuklären, ob das Training für dich persönlich geeignet ist.

 

Preise und Zahlungsbedingungen

  • Alle Angebote von Taracar Training werden als einmaliger Betrag in Rechnung gestellt. Zahlungskonditionen: 10 Tage netto nach Rechnungsdatum. Ratenzahlungen können unter Einhaltung spezifischer Vorgaben bewilligt werden.

  • Um unnötige Kosten zu ersparen, bitte bei Verhinderungsfall 24 h vor dem vereinbarten Termin abmelden (Ausnahme bei Unfall oder Krankheit, bei welchen ein Arztzeugnis vorzuweisen wäre).

  • Mit dem Kauf eines Abos akzeptiert die Kundschaft die AGBs und deren nachfolgende Änderungen

  • Es besteht kein Anspruch auf Rückvergütung.

 

Vertragsabschluss

  • Der Vertrag (Abo) ist durch das gegenseitige Unterzeichnen rechtskräftig. Die AGBs von Taracar Training werden dadurch anerkannt.

 

Diverses

  • Jegliche Veränderungen der Lebenssituation (Gesundheit, Adresse etc.) müssen mittgeteilt werden.

  • Taracar Training behält sich das Recht vor, Preisänderungen bei Bedarf vorzunehmen. Die freien Trainings, Online Coachings und Gruppenlektionen (Bootcamps, Online) können jederzeit geändert werden.